Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Niederzissen und Rodder,

gerne geben wir Ihnen die Gelegenheit, sich ein Bild über unsere Personen und unsere Schwerpunktthemen für die nächsten Jahre zu machen.

Zunächst ist uns wichtig hervorzuheben, dass unser ehrenamtliches Engagement ausschließlich unserer Heimat, also Niederzissen und Rodder gilt und nicht der großen Politik in Berlin. Auch finanzieren wir unsere ehrenamtliche Arbeit alleine aus eigenen Mitteln.

Uns war und ist eine kompetente, offene und transparente Arbeit im Gemeinderat mit dem Mut zur Ehrlichkeit ebenso wichtig, wie ein verantwortungsvoller Umgang mit Ihren Steuergeldern. Dies waren und sind bei uns nicht nur Wahlversprechen, sondern das leben wir auch so.

Mit dieser Überzeugung haben wir uns in den letzten Jahren vor Ort ehrenamtlich engagiert. Wir sind im aktuellen Gemeinderat eine treibende Kraft mit guten Ideen, einem leidenschaftlichen Arbeitseinsatz und stets konstruktiv in der Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.

Gerne würden wir uns auch in den kommenden Jahren für eine positive Entwicklung in unserer Gemeinde stark machen.

Herzlichst grüßen Sie,

Ute Durwish und Christoph Schmitt